Kendlmühlfilze

Die Kendlmühlfilze sind das größte Hochmoorgebiet im Südosten Bayerns und entstanden durch das Verlanden des Chiemsees. Das Moor entwickelte sich über Jahrtausende ohne das Eingreifen des Menschen. In den letzten zwei Jahrhunderten wurde es jedoch durch den Torfabbau fast zerstört. In letzter Sekunde wurde der Torfabbau gestoppt. Seitdem erholt sich das Moor ganz langsam wieder, auch wenn dieser Prozess noch Jahrhunderte dauern wird.
Startseite Entdeckerpfade Kendlmühlfilze
Stadt Land Erleben ist ein Projekt von Die Entdeckerprofis
Erkunde Städte, Dörfer und Naturlandschaften. Unterstütze uns dabei, freies Wissen in den öffentlichen Raum zu tragen. Wir möchten, dass alle Menschen die Vielfalt dieses Landes entdecken, verstehen und wertschätzen können. Lasst uns gemeinsam die Welt zu einem etwas besseren Ort machen.

Kendlmühlfilze

Die Kendlmühlfilze sind das größte Hochmoorgebiet im Südosten Bayerns und entstanden durch das Verlanden des Chiemsees. Das Moor entwickelte sich über Jahrtausende ohne das Eingreifen des Menschen. In den letzten zwei Jahrhunderten wurde es jedoch durch den Torfabbau fast zerstört. In letzter Sekunde wurde der Torfabbau gestoppt. Seitdem erholt sich das Moor ganz langsam wieder, auch wenn dieser Prozess noch Jahrhunderte dauern wird.
Startseite Entdeckerpfade Kendlmühlfilze
Stadt Land Erleben ist ein Projekt von Die Entdeckerprofis
Erkunde Städte, Dörfer und Naturlandschaften. Unterstütze uns dabei, freies Wissen in den öffentlichen Raum zu tragen. Wir möchten, dass alle Menschen die Vielfalt dieses Landes entdecken, verstehen und wertschätzen können. Lasst uns gemeinsam die Welt zu einem etwas besseren Ort machen.